Tradition und Zukunft

Der dänische Star-Folkmusik-Geiger Harald Haugaard schrieb: „Traditional music only exists if you develop and challenge it.“ (Traditionelle Musik existiert nur, wenn sie weiterentwickelt und zu einer Herausforderung gemacht wird.)

Als hätte er Geigenleut‘ gehört…

Wir spielen sie, die Musik, die kurz vor dem Verstummen ist. Interpretieren sie neu.

 

Advertisements

Der erste Link: Tomtens Sommarpolska

TPASHAuf youtube.com gibt es jetzt ein erstes Klangbeispiel: unbearbeitet, aus einem Konzertmitschnitt, mit einer kleinen Kamera aufgenommen. Aber immerhin – ein bißchen kommt ‚rüber… hier klicken: Tomtens Sommarpolska – die Sommerpolska des Weihnachtsmannes (Was macht der Weihnachtsmann wohl im Sommer???), meine Komposition. Schwedische Freunde haben es für echt schwedisch gehalten – warum nicht? 🙂  Viel Freude beim Zuhören!

Hochzeitsmarsch

Anläßlich einer standesamtlichen Trauung in Bremen auf der Yacht Neveda: Mit dem Delsbo Brudmarsch (Hochzeitsmarsch) werden das Brautpaar und die ihnen folgenden Gäste an Land zur Hochzeitskarosse geleitet. Besser ging es nicht!

 

HB.JPG

Der Sieg der Musik

Salvador Sobral, Gewinner des Eurovision Song Contest  2017, bei der Preisverleihung:

„Wir leben in einer Welt von Wegwerfmusik, Fast-Food-Musik ohne jeden Inhalt. Dieses konnte der Sieg einer Musik mit Menschen sein – Musik, die wirklich etwas bedeutet. Musik ist kein Feuerwerk. Musik – das sind Gefühle. Wir müssen versuchen hier etwas zu ändern.

Musik zurückzubringen – das ist wirklich wichtig.“

„We live in a world of disposable music, fast food music without any contents This could be a victory for music with people – music that actually means something.  Music is not fireworks music is feeling. Let’s try to do change this. Bring music back which is really what matters.“

Geigenleut‘: Volksmusik neu

Volksmusik – das sind nicht die Schlager in Dirndl, wie man sie in einigen breitenwirksamen Fernsehprogrammen immer wieder vor allem sehen, aber auch hören kann. Echte Volksmusik erlebt in unseren Tagen ein zartes Comeback. In skandinavischen Ländern hält das schon länger an. Die Musikhochschule München hat tatsächlich einen Studiengang für Volksmusik eingerichtet – allerdings z.Z. auf alpenländische und bairische Musik bezogen.

Allspel1

Der Geiger Bert Ulrich hat aus seiner zweiten Heimat in Hälsingland solche Musik mitgebracht. Das hat ihn angeregt, nach norddeutscher Folklore zu suchen. Und mit ein wenig Beharrlichkeit ist er auch fündig geworden.

Allspel2JPGWieder in Deutschland – genauer: im Rheinland hat er das Ensemble „Geigenleut‘ “ gegründet . Zwei Violinen: er und Linda Homér, bedarfsweise ergänzt um weitere Musiker, präsentieren das Ergebnis: frische unverbrauchte Musik voll überraschender Wirkungen, atmosphärische Schwingungen abseits abgedroschener Rhythmen.

 

båda

 

 

Immer mehr

 

Bert Ulrich gibt es in verschiedenen Formationen zu hören: (noch) mit Salonmusik,  demnächst mit echter Volksmusik und ab Herbst 2017 in ganz neuem musikalischen Gewand .

Unter „Musiker“ findet man die Angaben.

Auf youtube kann man Bert Ulrich demnächst Klassik spielen hören.

Diese Website wird aber umorganisiert (ab Ende April 2017) und ist deshalb etwas unvollständig. Unter Kontakt finden Sie die Option, direkt nachzufragen.

 

dav

 

Skog1

 

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑